Unser Betrieb

betrieb_klein.jpg
Direkt am Ende der A7 Mühlkreisautobahn in Unterweitersdorf, liegt das im Juni 1990 von Rudolf Himmelbauer gegründete Unternehmen. Anfangs nur als kleiner Betrieb geplant, beschäftigte die Firma Himmelbauer insgesamt 4 Mitarbeiter. Von Beginn an war das Unternehmen Mitsubishi-Vertragspartner und verantwortlich für den Bezirk Freistadt. Im Laufe der Jahre wuchs das Unternehmen und das kleine Gebäude platze bald aus allen Nähten. So wurden schließlich im Jahre 1995 der Schauraum, die Werkstätte und auch das Ersatzteillager sowie der Bereich zur Fahrzeugaufbereitung um mehr als das Doppelte vergrößert. Seit Jänner 2001 ist das Unternehmen auch Hyundai Bezirkshändler.

Im September 2001 nahmen die langjährigen Mitarbeiter Gerhard Seyr und Martin Katterbauer das Angebot von Rudolf Himmelbauer an, das gesamte Areal zu pachten und die Geschäftsführung sowie die gesamte Leitung des  Betriebes zu übernehmen.

   autohaus-(1).jpg





Seit Oktober 2006 sind die beiden Geschäftsführer auch Besitzer der Liegenschaft. Derzeit sind 12 Personen bei der HIMMELBAUER KFZ GmbH für den täglichen Geschäftsablauf verantwortlich, das Autohaus verkauft Jährlich 150 Neuwagen und zusätzlich etwa 200 Gebrauchtwagen. Die Werkstätte unter der Leitung von Gerhard Seyr ist bei den Kunden für Zuverlässigkeit und Kompetenz bekannt. Das Unternehmen genießt einen guten Ruf weit über die Bezirksgrenze hinaus. Das Team der Firma Himmelbauer bemüht sich die Wünsche der Kunden zu erfüllen und stets freundlich und hilfsbereit zu sein.

Überzeugen auch Sie sich von den Leistungen und günstigen Angeboten der HIMMELBAUER KFZ GmbH.