Hyundai Kabarett-Tage 4. Staffel auf ORF 3

  • 25.04.2013
Es ist wieder soweit, die Hyundai Kabarett-Tage starten in die 4. Runde. Diesen Sommer wird mittlerweile die 4. Staffel des erfolgreichen TV-Formats ausgestrahlt.
 
Anfang Mai präsentierten acht talentierte Künstler im Wiener "Local" ihr Programm und ORF 3 war wieder live mit an Bord, um für Sie die lustigsten, peinlichsten und aufregendsten Momente festzuhalten.
 
Hyundai freut sich sehr an dem Erfolg der letzten Staffeln anzuknüpfen und den aufstrebenden Künstlern die Chance zu bieten das Publikum für sich zu gewinnen.
 
Grenzenloser Spaßfaktor ist garantiert: von lustigen Anekdoten aus dem Urlaub, einer Reise mit George Clooney in den Himmel, witzige Wellnesstipps, Klischees über Lehrer, Schule und Eltern bis hin zu musikalischen Highlights und Vieles mehr - hier bleibt garantiert kein Auge trocken!
 
 
Ab 11. Juni 2013 immer dienstags um 21:05, beginnt die Ausstrahlung der 4. Staffel auf ORF 3:
  • Nina Hartmann am 11.06.2013
  • Fredi Jirkal am 18.06.2013
  • Zwa Voitrottln am 25.06.2013
  • Andreas Ferner am 03.09.2013
  • Martin Kosch am 10.09.2013 
  • Susanne Pöchacker am 17.09.2013
  • Joesi Prokopetz am 24.09.2013
  • Andi Wörz am 01.10.2013
 

PROGRAMM

Nina Hartmann: www.ninahartmann.at
Mit ihrem Tiroler Charme und viel Hüftschwung erzählt NINA HARTMANN in ihrem neuen Kabarettprogramm "BRASIL" von ihrem Urlaub in Brasilien und grübelt über verschiedene Themen, u.a. über das Reisen mit Rucksack statt mit Freund, die Vor- und Nachteile des Aufsuchen eines Arztes im Ausland und die Unterschiede zwischen österreichischen und brasilianischen Männern.
 
Fredi Jirkal: www.jirkal.at
Ein Postler mit Kinderwunsch fährt Wellnessen nach Bad Halts-nicht-aus. Die gebotoxte, ungarische Rezeptionistin Ilona ist gleichzeitig Masseuse: mit Ziegelsteinen zur Hot-Stone-Massage und Gebrauchsanleitung zur Ayurvedamassage; mit Schnitzel-Frittierfett aus der Küche…"BEST OF FREDI JIRKAL"
 
Zwa Voitrottln: www.zwavoitrottln.at
Zwa Voitrottln alias Johannes Glück und Dieter Hörmann sind zwei Ausnahmetalente der heimischen Kabarettszene. Beide sind nicht nur versierte Liedtexter und Komponisten sondern auch ausgebildete Schauspieler und Sänger und verursachen mit ihren selbst geschriebenen Songs Lachstürme bei Jung und Alt.
„HÖRGLÜCK“
 
Martin Kosch: www.martinkosch.com
„URLAUB, FREIBIER & PRIVATKONKURS“
Schon eines davon durchlebt? Willi Blattler alle 3 und das an einem Tag. Geld weg, Haus weg, Frau weg – quasi ein Hattrick in rot-weiß-rot. Ein Pointenspektakel mit Triple-A-Rating!
 
Susanne Pöchacker: www.susannepoechacker.at
Susanne Pöchacker mit einem Ausschnitt "SIE WERDEN DRAN GLAUBEN MÜSSEN!". Susanne Pöchacker nimmt Sie mit auf eine Reise zu George Clooney in den Himmel und retour. Die einzigen, die dran glauben müssen, sind Ihre Lachmuskeln!
 
Andreas Ferner: www.andreasferner.at
Andreas Ferner geht in seinem kabarettistischen Soloprogramm "SCHULE, OIDA!" weitverbreiteten Klischees über Lehrer, Schüler sowie Eltern auf den Grund und deckt auf, was hinter verschlossenen Türen passiert. Für einen Abend bricht der „Lehrer des Jahres 2012“ das Konferenzgeheimnis und stellt sich heroisch der Generation i-blöd.

Joesi Prokopetz: www.prokopetz.at
Gemischter Satz, das ist beim Wein was ganz Feines und was sehr Seltenes. Und ganz was Feines und eher seltenes Gespieltes ist auch das Programm von Joesi Prokopetz, das also nicht grundlos „GEMISCHTER SATZ“ heißt. Freuen Sie sich auf lieb Gewonnenes, noch nie oder selten Gehörtes, freuen Sie sich auf Neues, auf „Hose runter“. Wir werden sehr glücklich sein.
 
Andy Wörz: www.andywoerz.com
“DAS COMEDYMUSIKKABARETTVORLESUNGSERZÄHLPROGRAMM MIT OUVERTÜRE“ Andy Woerz spielt mit der Sprache, er spielt mit der Stimme, er spielt Klavier und er spielt mit dem Publikum. Er singt seine Lieder, er liest seine sprachlich verspielten Geschichten und dabei spielt er sich und keinen anderen. Ganz spielerisch. Lustig, berührend, bestechend unlogisch und manchmal auch ein bisschen skurril. Wie man halt so ist, wenn man so ist. Und das ist immer irgendwie anders als man erwartet. Manchmal verspielt Andy Woerz sich sogar, aber das ist pure Absicht, denn Woerz spielt sich. Einfach nur Comedy kann ja jeder.


Impressionen

Bild-1-(5).jpg Bild-2-(4).jpg

Emanuela Novakovic, Hyundai Marketing Leitung & Günter Mokesch, künstlerischer Leiter

Emanuela Novakovic, Andreas Ferner , Susanne Pöchacker

Bild-3-(1).jpg Bild-4-(1).jpg

Andreas Ferner, Susanne Pöchacker, Emanuela Novakovic & Günter Mokesch

Andreas Ferner, Susanne Pöchacker & Günter Mokesch


 
Hyundai-Kabarett-Tage_Staffel4_KUENSTLER-(1).jpg