Hauptnavigation überspringen
6. März 2020

Das neue Concept Car "Prophecy" EV

Das neue Concept Car "Prophecy" EV
  • „Der Prophecy folgt keinem Trend. Seine zeitlose Schönheit wird die Jahre überdauern. Seine ikonische Gestaltung lässt das Hyundai Designspektrum zu ganz neuen Horizonten aufbrechen“. SangYup Lee, Leiter des Hyundai Global Design Center.

Entdecken Sie zeitlose Schönheit

Das neue, elektrisch angetriebene Konzeptfahrzeug Prophecy: Im Einklang mit der Hyundai Designsprache „Sensuous Sportiness“ zeigt die Studie eine Silhouette mit auffälligen Kurven und ausgestellten Kotflügeln. Ein integrierter Heckspoiler unterstützt die Aerodynamik. Aus einzelnen LED-Punkten bestehende Rückleuchten ergänzen das muskulöse Heck-Design. Entdecken Sie auf dieser Seite alle Details.

  • Der Prophecy EV hebt die neue Designphilosophie “Sensuous Sportiness” auf das nächste Niveau
  • Das EV-Konzept von Hyundai hat das Ziel, eine emotionale Verbindung zwischen Mensch und Auto herzustellen

Die Hyundai Motor Company stellt ihr „Prophecy“ - Konzept EV unter dem Motto „Fortschritt liegt in der Luft“ vor. Inspiriert ist diese Studie von der neuen Markenvision (Progress for Humanity).

Das visionäre Konzept vertritt klar die neueste Designphilosophie von Hyundai, „Sensuous Sportiness“ und ist eine konsequente Weiterführung des letztjährigen „45“-Konzepts EV. Die Komplexität wurde zugunsten klarer Linien und minimalistischer Strukturen verringert.

Der "Prophecy" zeigt, getrieben von Aerodynamik eine ikonischen Silhouette und perfekt auf einander abgestimmte Proportionen. Mit verlängertem Radstand, kürzeren Überhängen, makellose Oberflächen, ästhetisch, harmonischen Linien und erhöhter Funktionaliät haben die Designer von Hyundai versucht die ultimative Form zu kreieren.

"Wir haben eine weitere Ikone ins Leben gerufen, die einen neuen Standard für das EV-Segment etabliert und die Designvision von Hyundai auf einen noch visionäreren Horizont überträgt", sagte SangYup Lee, Leiter des Hyundai Global Design Center. „Ein Teil dieser Erweiterung ist das, was wir als optimistischen Futurismus bezeichnen, ein Designkonzept, das vom Prophecy verkörpert wird. Mit „Optimistic Futurism“ wollen wir eine emotionale Verbindung zwischen Mensch und Automobil herstellen.“

Der Prophecy ist ein klarer Vertreter der neuen Designphilosophie “Sensuous Sportiness”
Die neue Designphilosophie von Hyundai „Sensuous Sportiness“ zeigt sich in diesem Konzept in einer imposanten Seitenansicht, die von einer zurückhaltenden, sauberen und klaren, durchgehend stromlinienförmigen Linie von vorne nach hinten geprägt ist. Das Design wirkt somit zeitlos. Die nach hinten abfallende Linieführung lässt die Seitenansicht des Hecks noch dynamischer und eleganter erscheinen.

Das Design setzt auf ausgeklügelte Aerodynamik, eine Eigenschaft, die für Elektrofahrzeuge unverzichtbar ist. Die in den Felgen des Fahrzeugs eingebetteten Propellerformen sind nicht nur Designelemente die diese Eigenschaft unterstreichen, sie sorgen auch dafür, daß die Luft wie Wasser über einen Stein an der Seite der Karosserie entlang strömt. Der integrierte Heckspoiler ergänzt diesen Effekt und unterstützt die Fahrzeugstabilität bei hoher Geschwindigkeit.

Transparentes Acrylmaterial ist ein auffälliges Designmerkmal, das in den Spoiler, den Scheinwerfern und in das Kameraüberwachungssystem (CMS) eingearbeitet wurde und macht auf die funktionale Schönheit der Komponenten aufmerksam.

Die fortschrittliche Pixel-LED Beleuchtungstechnologie ist in den Scheinwerfern, der Heckleuchteneinheit und dem Spoiler integriert und steht so symbolisch für reichlich vorhandene Energie in den Batteriezellen. Pixel-LED Elemente sollen und werden in zukünftigen Hyundai-Modellen als charakteristisches Gestaltungselement Einzug halten.

Der Unterboden des Prophecy nimmt über einen breiten Lufteinlass, der unter dem Stoßfänger installiert ist, Frischluft auf, um so die Batterien effektiver zu kühlen.

Der Innenraum des „Prophecy“ profitiert von den Vorteilen einer EV-Plattform
Der Innenraum des „Prophecy“ nutz die Vorteile einer EV-Plattform und die dadurch gestreckte Kabine. Anstelle eines herkömmlichen Interieurs zeigt der Prophecy ein Lifestyle-Innenraum mit Raffinesse und Komfort und bietet dem Kunden somit einen herzlichen Empfang mit Lounge Atmosphäre.

Der "Prophecy" nutzt autonome Fahrtechnologie. Anstelle eines herkömmlichen Lenkrads bieten Joysticks ein völlig neues, aber rasch vertrautes und intuitives Fahrerlebnis. Die beiden Joysticks lassen sich nach links und rechts drehen, wobei der eine in der Mittelkonsole und der andere in der Türverkleidung angeordnet ist. Darüber hinaus haben die Fahrer Zugriff auf eine Vielzahl von Funktionen, die über integrierte Tasten in den Joysticks ausgewählt werden können. Letztendlich erhöht diese Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine die Sicherheit der Insassen.

Durch die Verwendung von Joysticks ermöglichen sich auch völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten und Perspektiven im Innenraum. Es gibt keine visuellen Hindernisse und die Passagiere blicken entspannt auf ein Display unterhalb der Windschutzscheibe.

Mit dem „Prophecy“ hat Hyundai ein umweltfreundliches Innenraumdesign mit nachhaltiger Materialauswahl geschaffen und gleichzeitig die Vision des Unternehmens für Elektromobilität der Zukunft untermauert. Einlässe an der Unterseite der Türen lassen die Luft durch die Clean Air-Technologiezonen zirkulieren und sorgen für einen gleichmäßigen Strom gereinigter Luft im Fahrzeug.

Die Farben und Materialien des Innenraums inspirieren die Passagiere, unterstützt durch gedämpftes Umgebungslicht, dazu, sich Zeit zum Entspannen zu nehmen, während sanft beruhigende modulierte Farben Ruhe und Entspannung fördern.

Der Name „Prophecy“ spiegelt den Zweck des Konzepts wider, da er sowohl für das Design von Hyundai als auch für innovative Mobilitätslösungen für die EV-Kunden von morgen eine glänzende Zukunft bedeutet.

Share