Hauptnavigation überspringen
25. Februar 2021

Der neue BAYON feiert Weltpremiere am Dienstag, 2. März

Der neue BAYON feiert Weltpremiere am Dienstag, 2. März
  • Das neue B-Segment-SUV Hyundai BAYON feiert am Dienstag, 2. März um 10:00 Uhr MEZ seine digitale Weltpremiere
  • Beim globalen Launch-Event präsentieren Künstler aus ganz Europa Kunstwerke, die von den markanten Designdetails des Modells inspiriert sind

Das neue B-Segment-Crossover-SUV BAYON von Hyundai feiert am 2. März seine Weltpremiere. Der BAYON wird neben KONA, TUCSON, NEXO und SANTA FE das jüngste Mitglied der beliebten Hyundai SUV-Reihe in Europa sein. Um die weltweite Markteinführung zu feiern, wurden neun Künstler aus ganz Europa gebeten, ein einzigartiges Kunstwerk zu schaffen, das von den charakteristischen Designelementen des BAYONs inspiriert ist. Einige ihrer Arbeiten werden im Rahmen der digitalen Weltpremiere präsentiert. Die Launch-Kampagne wird von den Werken aller neun Künstler begleitet werden.

Der Name des BAYON wurde von der schönen und charmanten Stadt Bayonne im Südwesten Frankreichs inspiriert. Die Crossover-SUV-Karosserie des neuen Hyundai BAYON erfüllt alle Anforderungen, die an ein Fahrzeug dieser Kategorie gestellt werden, und eignet sich daher gut für Kunden, die sich ein wendiges Fahrzeug wünschen das sowohl Komfort als auch tolles Design miteinander vereint.

Der neue BAYON ist das jüngste Modell von Hyundai, das die Design-Identität "Sensuous Sportiness" verkörpert, die emotionale Werte mit innovativen Designlösungen verbindet. 

Digitale Weltpremiere mit Kunstexponat
Mit dem Fokus auf den Design-Aspekt dieses neuen Modells geht Hyundai bei der Modellenthüllung auf eine neue und kreative Art und Weise vor. Neun Künstler wurden eingeladen, ihre eigenen kreativen Richtungen einzubringen und sich dabei von den markanten Designelementen des Fahrzeugs inspirieren zu lassen. Die neun Kunstwerke, die sie schufen, heben verschiedene Produktmerkmale hervor, bringen eine neue Perspektive und betonen das einzigartige Design des BAYON. 

Die neun Künstler sind:
- Jan Gemrot (Tschechische Republik)
- Bahar (Frankreich)
- Guido Zimmermann (Deutschland)
- Camilla Alberti (Italien)
- Vincent de Boer (Niederlande)
- Pola Augustynowicz (Polen)
- Nuriatoll (Spanien)
- Soyhan Baltaci (Türkei)
- Nathaniel Rackowe (Großbritannien)

Die Arbeit von Jan Gemrot zum Beispiel ist von den einzigartigen, pfeilförmigen Rückleuchten inspiriert und schafft ein kühnes Kunstwerk mit lebendigen Farben.

Die digitale Weltpremiere des neuen Hyundai BAYON findet am Dienstag, 2. März um 10:00 Uhr MEZ statt.
Ab Montag, 1. März wird der Link zur Weltpremiere über www.hyundai.at/bayon verfügbar sein.

Bei der Enthüllung werden die Werke der Künstler Camilla Alberti, Vincent de Boer und Jan Gemrot präsentiert. Alle neun Künstler werden in einer digitalen Kunstgalerie ausstellen.

Share