11. September 2019

IAA 2019: Hyundai Motorsport enthüllt Veloster N ETCR

 IAA 2019: Hyundai Motorsport enthüllt Veloster N ETCR

Hyundai Motorsport hat im Zuge der Pressekonferenz auf der IAA in Frankfurt den Veloster N ETCR, den ersten elektrischen Rennwagen, vorgestellt.

Basierend auf dem straßentauglichen Veloster N-Modell wurde das Fahrzeug speziell für die neue ETCR-Meisterschaft entwickelt, die im Jahr 2020 erstmals ausgetragen wird. Der Veloster N ETCR läutet somit eine aufregende neue Ära für Hyundai Motorsport ein.

Das Fahrzeug profitiert vom Know-how von Hyundai Motorsport im Tourenwagensport und folgt dem Erfolg der wettbewerbsfähigen i30 N TCR- und Veloster N TCR-Modelle. Die Entwicklung des ETCR-Projekts spiegelt die umfassendere Strategie von Hyundai im Bereich der Elektromobilität wider und unterstreicht die Leistungsfähigkeit von Hyundai Motorsport.

Der Veloster N ETCR wurde in der Unternehmenszentrale in Alzenau entwickelt und gebaut und ist ein vollelektrisches Heckantriebs-Fahrzeug mit einem Mittelmotor - zwei neue Aspekte für ein Hyundai Motorsport-Projekt.

Die Designarbeiten begannen im November 2018 und der erste Shakedown des Prototyps wurde im August 2019 abgeschlossen. Ein umfassendes Testprogramm, das von erfahrenen Ingenieuren von Hyundai Motorsport unterstützt wird, beginnt noch in diesem Monat. Zwei Veloster N ETCR-Fahrzeuge sollen für die erste ETCR-Saison produziert werden.

Das Projekt ergänzt das Engagement von Hyundai im Bereich des Motorsports, wo Hyundai seit Jahren in der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) aktiv ist und seine Customer-Racing-Bemühungen mit dem i20 R5, dem i30 N TCR und dem Veloster N TCR vorantreibt. Als Teil der Aufgabe von Hyundai Motorsport als Entwicklungszentrum für Hochleistungsautos werden alle Erkenntnisse aus dem Veloster N ETCR mit dem globalen Forschungs- und Entwicklungszentrum von Hyundai in Namyang, Südkorea, geteilt.

Thomas Schemera, Leiter der Produktabteilung, Executive Vice President der Hyundai Motor Group, sagte: „Heute haben wir einen weiteren besonderen Meilenstein in der Geschichte von Hyundai Motorsport erlebt. Wir sind stolz darauf, Ihnen den Hyundai Veloster N ETCR vorzustellen, unseren ersten elektrischen Rennwagen, der speziell nach ETCR-Vorschriften entwickelt wurde. Wir haben auf diesen Moment hingefiebert und freuen uns, dieses aufregende neue Kapitel für unser Unternehmen aufschlagen zu können. Durch unsere erfolgreiche Customer Racing Division haben wir in den letzten Jahren unsere Fähigkeiten im Tourenwagensport verbessert und können bei Meisterschaften auf der ganzen Welt konkurrieren.

ETCR ist der nächste natürliche Schritt auf unserer Reise und passt perfekt zur globalen Strategie von Hyundai für die Produktion von Elektrofahrzeugen. Wir haben ein umfangreiches Testprogramm für den Veloster N ETCR, das von einem gut  ausgebildeten und erfahrenen Team von Ingenieuren bei Hyundai Motorsport unterstützt wird. Wir können es kaum erwarten, das Auto zum ersten Mal in Aktion zu sehen. Der Veloster N ETCR ist eine ideale Ergänzung zu unserem kontinuierlichen Engagement für die WRC und für Customer Racing mit dem i20 R5, dem i30 N TCR und dem Veloster N TCR. “