15. Februar 2017

Kooperation mit E-Marke Austria

 Kooperation mit E-Marke Austria

Der Hyundai IONIQ ist das weltweit erste Fahrzeug mit drei elektrifizierten Antrieben in einem Modell.
 
Für die rein elektrische Variante, den IONIQ Elektro, konnte eine exklusive Kooperation mit der E-Marke Austria abgeschlossen werden. Die E-Marke Austria ist eine unabhängige Qualitätsmarke der Bundesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikations-techniker der Wirtschaftskammer Österreich und flächendeckend mit hundert Elektro-Fachbetrieben in ganz Österreich vertreten.
 
Herr Mag. Gottfried Rotter, Geschäftsführer der E-Marke Austria, hat seine persönliche Begeisterung für das neue Hyundai Modell mit dem Erwerb eines IONIQ Elektro zum Ausdruck gebracht und war dabei sogar der allererste Käufer eines Hyundai IONIQ Elektro in Österreich.
 
Aus dieser Begeisterung für den Hyundai IONIQ entstand eine Kooperation mit der E-Marke: Diese verfügt über ein energieautonomes Haus, das im Zuge einer Roadshow bei den großen Elektro-Händlern ausgestellt wird und Hyundai-Händler mit dem IONIQ Elektro Teil dieser Roadshow sind.  Eine großartige Möglichkeit, den Hyundai IONIQ Elektro zu präsentieren.