Hyundai iRange 09A i30 HB NLine

N-Line - Sportdesign.

Die sportliche Alternative.

Die dynamische, vom Motorsport inspirierte N-Line Variante wurde für den i30 einem umfassenden Design-Update unterzogen.  Die N-Line fließt jetzt erstmals auch in den neuen i30 Kombi ein. Dies bedeutet, dass eine N Line-Version nun für alle drei i30-Derivate angeboten werden kann.

N-Line Emblem

Stolz trägt der Hyundai i30 N-Line & N-Line Plus das N-Line-Emblem auf den vorderen Kotflügeln – als Ausweis seines sportlichen Charakters.

Dynamische Lichtsignatur

Die mit einer schwarzen Blende versehenen Scheinwerfer sowie das markante LED-Tagfahrlicht vermitteln Entschlossenheit und Stärke.

Exklusives Felgendesign.

Die neue i30 N-Line verfügt über ein neues 17 oder 18 Zoll Felgendesign, das ebenso zum dynamischen Erscheinungsbild beiträgt.

Eine markante Front

An der Front verfügt die neue i30 N-Line über einen breiteren Kühlergrill, neue Scheinwerfergrafik und ein spezielles, der N-Line angepasstes Front Design. Das Design der Lufteinlässe des Kühlergrills ist von der Luftfahrt inspiriert und hat an Größe zugenommen. Er dominiert die Front und vermittelt einen eigenständigen Auftritt und Performance.

Schwarz glänzende Außenspiegel

Die ganz in schwarz gehaltenen Außenspiegel ergänzen perfekt die schwarzen Designakzente an Scheinwerfern und Stoßfängern.

Dynamisches Heck.

Das komplett neue Design des hinteren Stoßfängers setzt den dynamischen Charakter der N-Line fort. Der breite Diffusor gibt ein Statement ab und verleiht dem Heck einen beeindruckenden Auftritt. Die neu positionierten Nebelschlussleuchten setzen den Schwerpunkt des Hecks visuell weiter nach unten.

Doppelrohr-Abgasanlage

Wichtiges Element des imposanten Hecks ist das voluminöse Doppelrohr der Abgasanlage – ein echter Hingucker.

Sportliches Interieur

Nehmen Sie Platz in der Hyundai i30 N-Line und genießen Sie das stilvolle Interieur mit edler Sitzpolsterung inkl. N-Logo und grauen Ziernähten.

N-Line Lederschaltknauf

Für besseren Grip und Motorsportgefühl verfügt der N-Line Design Schaltknauf über Metallakzente und Ledereinlagen.

Sportpedale in Aluminiumoptik

Motorsport Flair: Die edlen Sportpedale mit Metall-Finish sind mit robusten Gummi-Pads ausgestattet - für optimale Kontrolle in jeder Situation.

N Line Sportsitze

Die N-Line Sportsitze aus einer Kombination aus Leder und Alcantara sorgen für stabilen Seitenhalt und Komfort und verfügen über manuell verstellbare Oberschenkelauflagen

N-Line Sportlenkrad mit Multifunktion

Das N-Line Lenkrad aus perforiertem Leder kombiniert Sportlichkeit mit Eleganz.

Sitzfarbe wählen

  • Veloursleder/Leder schwarzVeloursleder/Leder schwarz

Leder: Echtleder kombiniert mit hochwertigen Kunstleder

new Hyundai i30 N Line (7)

Wählen Sei zwischen zwei Motoren.

Die neue Hyundai i30 N-Line bietet eine Reihe an Benzin- und Dieselmotoren, die dynamisches Fahrvergnügen und Kraftstoffeffizienz garantieren. Zur Wahl stehen drei Benzinmotoren und ein Dieselmotor. Lassen Sie sich von seiner Performance und seinem agilen Handling begeistern.
  • 1.0 T-GDI mit 120 PS & 1.5 T-GDI mit 160 PS

    Der 1.0 Liter T-GDI-Benzinmotor leistet 120 PS. Die Topmotorisierung stellt der neue 1.5 Liter T-GDI-Motor mit 160 PS dar. Dieser Motor ist serienmäßig mit der 48V-Mild-Hybrid-Technologie ausgestattet. Beide Motoren sind als 6-Gang Schaltgetriebe oder alternativ als 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich.

  • 1.6 CRDi mit 115 oder 136 PS

    Der 1.6 Liter Dieselmotor mit 115 PS ist weiterhin wahlweise mit einem gut abgestuften 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Der 1.6 Liter Dieselmotor mit 136 PS ist jetzt serienmäßig mit einem 48-V-Mild-Hybrid-System ausgestattet. Auch hier besteht wieder die Wahlmöglichkeit zwischen einem exakt schaltbaren 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

1.0 T-GDI mit 120 PS & 1.5 T-GDI mit 160 PS

Der 1.0 Liter T-GDI-Benzinmotor leistet 120 PS. Die Topmotorisierung stellt der neue 1.5 Liter T-GDI-Motor mit 160 PS dar. Dieser Motor ist serienmäßig mit der 48V-Mild-Hybrid-Technologie ausgestattet. Beide Motoren sind als 6-Gang Schaltgetriebe oder alternativ als 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich.

Das Vorbild: Hyundai i30 N

Noch mehr Adrenalin gefällig? Als erstes Hyundai High-Performance-Serienfahrzeug verkörpert der Hyundai i30 N maximalen Fahrspaß für Straße und Rennstrecke – mit bis zu 202 kW (275 PS) purer Leistung.

Hyundai i30 N
 

Share